zaterdag 11 juni 2016

Louis Hahn -- 11 juni 1942

• Louis Hahn (?-?) hield in 1941/'42 in opdracht van de stad Emden een soort oorlogsjournaal bij.

8. Juni. Bericht über den britischen Luftangriff auf Emden.
Wehrmachtsbericht vom 7. Juni 1942:
Britische Bomber griffen in der letzten Nacht die Stadt Emden an. Die Zivilbevölkerung hatte Verluste. Zahlreiche Gebäude, vor allem wieder Wohnhäuser, wurden zerstört oder beschädigt. Sechs der angreifenden Flugzeuge wurden abgeschossen.
[...]

10. Juni. [...] Die Beisetzung der Opfer auf dem Bolardusfriedhof in Emden findet am Freitag, 12. Juni, nachmittags 2 Uhr statt.
[...]
Todesanzeigen der Opfer des Fliegerangriffs:
Johannes Bootsmann, 34 Jahre alt, Graf Johannstraße 24
Almuth Bootsmann, 5 1/2 Jahre alt,
Berta Jacobs, 68 Jahre alt, Geibelstraße 7
Jan Jacobs, 35 Jahre alt,


11. Juni. Weitere Todesanzeigen:
Reichsbahninspektor Klaas de Groot Kriegsverdienstkreuz, Außenhafen
Henrika Dorneck, geb. Munderloh, 33 Jahre alt, Polderhauptweg
Willi Dorneck, 4 1/2 Jahre alt,
Paul Terbuyken, 35 Jahre alt, Küstenbahndamm 7
Frieda Terbuyken, geb. Arends, 32 Jahre alt,
Richard Terbuyken, 10 Jahre alt,
Liane Terbuyken, 7 Jahre alt,
Paul Terbuyken, 4 Jahre alt,
Horst Terbuyken, 6 Wochen,
Bette Raveling, 51 Jahre alt, Polderhauptweg 9
Johann Hagen, 13 Jahre alt,
Johann Wortelker, 16 Jahre alt, Außenhafen.
Künna Engelberts, geb. de Boer, 77 Jahre alt.

13. / 14. Juni. Bericht über die Trauerfeier für die Bombenopfer. „ Größer als die Trauer ist unserer Lebenswille“. Kreisleiter Horstmann, Obgm. Renken, Abordnungen der Wehrmachtsteile, Erika von Beethoven. Verlesung der Namen durch Kreisleiter. Rede des Kreisleiters, Lied vom guten Kameraden, Kreisleiter legt Kranz des Gauleiters Paul Wegener nieder. Major Bolte Kranz des Regierungspräs. Rodenberg, Obgm. Renken Kranz der Stadt, Obersturmführer Bennmann für SA Sturm 2/2.
Freitag, 12. Juni vorm. traf Regierungspräsident Rodenberg in E. ein. Besichtigung der Schadenstellen. Besprechung mit Obgm.

Geen opmerkingen:

Een reactie plaatsen